Twister Befestigung

Das Seil mit Twister Kopf bietet die logischste Art des Einhängens: einschrauben, klicken und fertig. Sie hängen Ihre Kunst direkt an der gewünschten Stelle auf; irgendwo.

Twister Befestigung

array(2) { ["links"]=> array(5) { [0]=> array(2) { ["title"]=> string(10) "Startseite" ["url"]=> string(37) "https://www.alle-aufhaengesysteme.de/" } [1]=> array(2) { ["title"]=> string(26) "Drahtstangen Haken Magnete" ["url"]=> string(64) "https://www.alle-aufhaengesysteme.de/drahtstangen-haken-magnete/" } [2]=> array(2) { ["title"]=> string(11) "Hängekabel" ["url"]=> string(77) "https://www.alle-aufhaengesysteme.de/draht-stangen-haken-magnete/haengekabel/" } [3]=> array(2) { ["title"]=> string(10) "Stahlkabel" ["url"]=> string(88) "https://www.alle-aufhaengesysteme.de/draht-stangen-haken-magnete/haengekabel/stahlkabel/" } [4]=> array(2) { ["title"]=> string(19) "Twister Befestigung" ["url"]=> string(108) "https://www.alle-aufhaengesysteme.de/draht-stangen-haken-magnete/haengekabel/stahlkabel/twister-befestigung/" } } ["count"]=> int(5) }

Subcategories

Aktive Filter

Draht mit Twister-Aufsatz

Sie brauchen nur eine Schiene mit der Öffnung unten, um den Twister zu befestigen. Dafür eignen sich neuerdings GeckoTeq- und Artiteq-Schienen. Irgendwann sehen Sie nur noch einen kleinen Knopf oben auf dem Perlondraht oder Stahldraht. Vergessen Sie nicht, dass immer ein selbstsichernder oder Schraubhaken benötigt wird.

Der Twister hat ein "Half-Turn-System", was bedeutet, dass Sie ihn nur in die Schiene schieben und dann eine halbe Umdrehung drehen müssen, um ihn zu blockieren. Auch das Versetzen des Twisters ist natürlich einfach: eine halbe Umdrehung zurückdrehen, verschieben und mit einer halben Umdrehung wieder befestigen. Auch optisch ein schönes System.